Lizchens Markt-Gangerl

Lizchens Spazier- und Schnupperwege in der Welt der Wochen-, Super- und anderen Märkte, der virtuellen Shops, der Marken und Produkte

Wintertauglichkeit

First Snow © Liz Collet

Da isser. Der erste weisse Zuckerhauch. Rechtzeitig zum Auftakt der Heizperiode. Nicht dass er sich verspäten würde. Der erste leise feine Schnee. Noch ein paar Höhenmeter entfernt. Aber….er steht vor der Türe. Und Sie wissen, was Sie nun zu tun haben? Rischtisch. Heisse Fußsohlen bekommen beim Galopp zum Reifencheck für die Winterreifen. Dass die ohnehin nicht auf den Schnee warten müssen, wissen Sie ja. Oder soll ich dazu noch einen kleinen Beitrag für Sie posten? Dann bitte Finger hoch bei Bedarf.

Und ich überlege bereits seit ein paar Tagen, ob und welche Reifen wohl das Fahrzeug drauf haben wird, das ich eventuell demnächst im Rahmen eines Produkttests ausprobieren soll. Und sicher viele gern testen wollen.

Daumen drücken sehr gern erlaubt und gesehen, denn das wäre ein sehr interessanter Test mit einer ganzen langen Reihe von Aspekten, die dabei dann getestet und bewertet werden könnten und müssten. Vielleicht lesen Sie dann demnächst mehr darüber. Vielleicht. Man ist noch im Entscheidungsfindungsprozess .

Ob er sich als winter- und geländetauglich  hier im Voralpenland und nicht nur in der Stadt erweisen würde?

Für eine „Stadt- und Landmaus“ wie mich, die neben den rein fahrzeugbezogenen Testfakten (wie zB Technik, Design, Wirtschaftlichkeit, Komfort, Praktikabilität für Business/Beruf wie Freizeit, also auch Ausstattung und Stauraum, ebenso wie Preis, aber eben auch Einsatztauglichkeit in der City wie im „Gelände“ und im anstehenden (vor)winterlichen Gebiet beides im mehrwöchigem Testzeitraum beurteilen könnte und würde, wäre es ausgesprochen interessant, das zu testen.

Erwähnte ich es nicht schon gelegentlich? Produkttests können – bei aller Professionalität und prinzipiell objektiven und auch kritischen Bewertung der Testprodukte, die man ihnen schuldet, bien entendu – richtig Spass machen und spannend sein.

Sie alle halten doch jetzt wohl hoffentlich alle alle alle Glücksdaumen und -zehen für mich verzwirbelt – damit das hier was wird? Ooooooder???? Ich verspreche dafür auch weiter hübsche Aussichten für Sie. Mit oder ohne Früh- und anderem Schnee. [Sonst noch Wünsche, die ich erfüllen kann, damit Sie mir ein bisserl Glück bringen ? 😉 ]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am September 29, 2012 von in Markenprodukte, Verbraucher- und Produkttests.

Lizchens Suppenküche

Liz Collet's Project "One Soup A Day – 366/2012"

Follow Lizchens Markt-Gangerl on WordPress.com

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Timeline

September 2012
M D M D F S S
« Jun   Okt »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

SmoothBreeze7s §§ & Fingerfood – Weekly News

S[ch]Nacks between Antipasti+Dolci+§§ Snack

Impressum

Liz Collet /
Elke E. Rampfl-Platte
Liz Collet Photography
Lindenburgweg 2
82418 Murnau am Staffelsee
Tel: +49-8841-405 6175
Mail:

SandMuschelchen[at]aol.com

Rechtliche Hinweise :
Alle rigths reserved/tous droits reservés.
No publishing of any part of this site or pictures without my permission.
%d Bloggern gefällt das: