Lizchens Markt-Gangerl

Lizchens Spazier- und Schnupperwege in der Welt der Wochen-, Super- und anderen Märkte, der virtuellen Shops, der Marken und Produkte

Wie Sie Kräuterfrischkäse selbst ganz leicht herstellen können

Hausgemachter Frischkäse mit Petersilie © Liz Collet, Frischkäse, Käse, Milchprodukt, Kräuter, Petersilie, Küchenkräuter, sahnig, cremig, hausgemacht, selbstgemacht, Kräuterkäse, Kräuterfrischkäse, Aufstrich, Brotaufstrich, Gartenkräuter, Nahrung, naturbelassen, Naturprodukt, vegetarisch, vegetarischer Aufstrich, Handel, Selbstversorger, Eigenversorger, Bauernhof, Landküche, Kräuterrezept, Käserezept, Wiegemesser, Brett, Holz, Holzbrett, Buchenholz, Naturholz, rustikal, Arbeitsplatz, Holztisch,

Hausgemachter Frischkäse mit Petersilie © Liz Collet

Frischkäse oder Kräuterfrischkäse selbst herzustellen macht eigentlich keine wirkliche Arbeit. Wenige Handgriffe genügen, den Rest erledigt quasi die Schwerkraft dann für Sie binnen weniger Stunden oder einfach über Nacht. Was Sie brauchen, ist Naturjoghurt. Ob Sie Joghurt von Kuhmilch, Ziege oder Schaf verwenden, welche Marke und welche Fettgehaltsstufe, ist Ihrer persönlichen Vorliebe überlassen.

Nötig sind dann nur ein sauberes Leinen, Geschirrtuch oder Mulltuch – am besten verwenden Sie ein oder zwei Tücher ausschliesslich dafür, die ganz einfach nach Verwendung mit in die 60° Wäsche gegeben werden. Ausserdem brauchen Sie ein Sieb – das kann ein Haarsieb oder ein Spitzsieb sein. Und ein Gefäss, in das Sie das Sieb dann hängen. Alles weitere sehen Sie in meinem Rezeptbeitrag hier.

Man kann bereits in den Joghurt Kräuter oder Gewürze vermisch, ich mache das nicht. Zum einen kann man den zunächst neutralen Frischkäse hinterher besser unterschiedlich mit Zutaten vermischen und verwenden, zum anderen sind die Kräuter dann frischer im Käse und der Frischkäse selbst ebenso. Und wenn Sie ihn als Aufstrich verwenden, kann jeder nach Vorliebe Kräuter oder Gewürze auch erst auf das Brot oder die Semmel mit dem Frischkäse mischen.

Wenn Sie es ausprobiert haben, freue ich mich über Kommentare mit Links zu Ihren Rezepten und Ergebnissen. Viel Spass!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Lizchens Suppenküche

Liz Collet's Project "One Soup A Day – 366/2012"

Follow Lizchens Markt-Gangerl on WordPress.com

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Timeline

April 2017
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

SmoothBreeze7s §§ & Fingerfood – Weekly News

S[ch]Nacks between Antipasti+Dolci+§§ Snack

Impressum

Liz Collet /
Elke E. Rampfl-Platte
Liz Collet Photography
Lindenburgweg 2
82418 Murnau am Staffelsee
Tel: +49-8841-405 6175
Mail:

SandMuschelchen[at]aol.com

Rechtliche Hinweise :
Alle rigths reserved/tous droits reservés.
No publishing of any part of this site or pictures without my permission.
%d Bloggern gefällt das: